Ich war bereits auf zwei Reha-Messen. Auf ihnen erhält man einen guten Überblick über Hilfsmittel, kann viele ansehen und teilweise auch ausprobieren.

    Mir persönlich ist die Rehacare etwas zu groß und ich ziehe die IRMA vor - auch, weil die Messestandorte Hamburg und Bremen für uns ohne Übernachtung von Hildesheim aus erreichbar sind.

2020_rehacare_945x192_D_144

     

    Die Rehacare in Düsseldorf ist nach eigenen Aussagen

    • die weltgrößte Fachmesse für Rehabilitation und Pflege
    • spricht ca. 50.000 potentielle Kunden an
    • hat ca. 900 Aussteller aus 50 Ländern

 

IRMA-Banner

    Die IRMA findet jährlich im Wechsel zwischen den Standorten Hamburg und Bremen statt.

    • Die IRMA ist eine Messe für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer, Senioren, Pflegebedürftige und deren Angehörige.
    • Sie bietet den Menschen in Norddeutschland alles, was einem das Leben mit Einschränkung erleichtern und die Selbstständigkeit steigern kann.
    • Innovative Produkte und Dienstleistungen von über 130 Ausstellern aus Deutschland und der Welt warten hier auf Sie.
    • Sie ist ebenfalls ein “Produkt” der Escales GmbH.