Ich war bereits auf zwei Reha-Messen. Auf ihnen erhält man einen guten Überblick über Hilfsmittel, kann viele ansehen und teilweise auch ausprobieren.

    Mir persönlich ist die Rehacare etwas zu groß und ich ziehe die IRMA vor - auch, weil die Messestandorte Hamburg und Bremen für uns ohne Übernachtung von Hildesheim aus erreichbar sind.

     

g_2022_rehacare_945x192_D_144

    Die Rehacare in Düsseldorf ist nach eigenen Aussagen

    • die weltgrößte Fachmesse für Rehabilitation und Pflege
    • spricht ca. 50.000 potentielle Kunden an
    • hat ca. 900 Aussteller aus 50 Ländern

     

IRMA-2022

 

    Die IRMA findet jährlich statt. Sie ist ebenfalls ein “Produkt” der Escales GmbH.

    Sie ist überschaubarer als die Rehacare. Wir selbst haben sie schon mehrfach besucht und ich kann sie wirklich empfehlen.