In dieser Rubrik möchte ich gerne rollstuhlgerechte Urlaubsdomizile aufführen, die trotz unserer Einschränkungen ganz besonders für uns geeignet sind.

    Dazu zählen für mich:

    • Pflegebetten (elektrisch höhenverstellbar)
    • barrierefreie Ausstattung (keine Stufen)
    • behindertengerechte Badausstattung
      • bodengleiche Dusche mit Haltestangen und möglichst “Kopfdusche” bzw Handdusche höher fixierbar
      • Toilette mit zwei Stützklappgriffen (Toilettensitzerhöhung leicht montierbar oder überfahrbarer Toilettenstuhl, Toilette idealerweise wandmontiert)
      • unterfahrbares Waschbecken
      • Spiegel nutzbar im Rollstuhl
      • keine glatte Bodenfliesen
    • Offenheit des Vermieters, auf besondere Anforderungen der Gäste einzugehen.

    Ich bin in dieser Rubrik sehr auf Mithilfe Betroffener angewiesen und hoffe sehr auf Beiträge von Euch.

    Wir selbst waren viele Jahre lang in den Sommerferien auf dem Andresenhof in Sprakebüll in Nordfriesland (Schleswig-Holstein) nahe der Grenze zu Dänemark.

    Mehr zu den Besonderheiten später. :-)