Bei unserem letzten Urlaub in Oberstdorf haben wir im Fremdenverkehrsamt ein Faltblatt bekommen mit dem Titel:
    “Urlaub mit dem Rollstuhl”

    Aus dieser Broschüre habe ich den Abschnitt:
    “Bedingungen für behindertengerechte Unterkünfte”
    entnommen und etwas ergänzt aufgarund der Erfahrungen, die ich gemacht habe.

    Was für wen “nur” wünschenswert, wichtig oder gar unverzichtbar ist, hängt sehr stark von der noch vorhandenen “Beweglichkeit ab.

    sie ist auch als .pdf-Datei vorhanden 
    pdf02

1. Eingang

 

  • Der Eingang ist stufenlos erreichbar (max. Schwelle 3 cm)

ja/nein

  • Am Eingang ist eine Stufe von ______ cm zu überwinden

ja/nein

  • Zur Überwindung ist eine Rampe (max. 6 %) vorhanden

ja/nein

2. Türen

 

  • Alle Türen haben eine lichte Weite von mindestens 90 cm

ja/nein

3. Aufzug

 

  • Der Aufzug ist ohne Stufen erreichbar

ja/nein

  • Die Aufzugtür hat eine lichte Weite von 90 cm

ja/nein

  • Aufzugtiefe: mindestens 140 cm

ja/nein

  • Aufzugbreite: mindestens 110 cm

ja/nein

4. Zimmer

 

  • Die Zimmer (inkl. Speiseräume) sind stufenlos erreichbar

ja/nein

  • Die Bewegungsfläche vor den Möbeln (Bett/Schrank) beträgt mindestens 150 cm x 150 cm (= Wendeplatz für Rollstuhl)

ja/nein

  • Lichte Durchfahrbreite neben dem Bett (mind. 100 - 120 cm)

ja/nein

  • die Zimmer sind mit Bad / Dusche / WC / Waschbecken versehen
    Achtung: Brauche ich eine freistehende Dusche oder kann ich noch in die Badewanne steigen, um dort zu duschen.

ja/nein

  • In der Dusche sind Haltegriffe vorhanden

ja/nein

5. Flure

 

  • Die Flure haben eine Mindestbreite von 150 cm

ja/nein

  • Im Flur gibt es eine Abstellmöglichkeit für den Rollstuhl

ja/nein

6. Toilette

 

  • Die Toilettentür ist mindestens 90 cm breit

ja/nein

  • Neben dem WC-Becken ist ein freier Raum von mind. 80 cm

ja/nein

  • Die freie Bewegungsfläche im Bad/WC (ohne hervorragenden Gegenstand wie z. B. Waschbecken) ist mind. 140 cm

ja/nein

  • Haltegriffe vorhanden

ja/nein

7. Parkmöglichkeit

 

  • Parkmöglichkeiten sind ____ m vom Eingang entfernt

 

  • Der Parkplatz ist überdacht

ja/nein

  • Bei Tiefgarage:
    Kann die Garage vom Auto aus geöffnet werden (Fernbedienung, Schlüsselschalter in der Einfahrt, Zugseil beim Ausfahren)


ja/nein

8. Umgebung

 

  • Die nähere Umgebung ist  eben / hügelig / steil