SMA, Spinale Muskelatrophie gibt es, im Gegensatz zu SBMA in den unterschiedlichsten Formen.

    Die meisten beginnen bereit in ganz jungen Jahren, teilweise bereits direkt nach der Geburt.

    Nur der sogenannte Typ IV, die adulte SMA, kommt erst später (nach dem 30. Lebensjahr) zum Ausbruch.

    Eine schöne Übersicht liefert eine Broschüre der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke DGM e.V., Verfasser Prof. Dr. K. Zerres, Dr. S. Rudnik-Schöneborn, Halle (1/2002), Überarbeitung für die Schweiz: PD Dr. Maja Steinlin, Bern, (2/2004)

    pdf02Spinale Muskelatrophien (SMA),
    Herausgeber: Schweizerische Gesellschaft für Muskelkranke

     

    Hier die OMIM-Links (englische Seiten) der Typen I - IV

     

    SMA Typ I Werdnig-Hoffmann

    #253300

    SMA Typ II (intermediärer Typ)

    #253550

    SMA Typ III Kugelberg-Welander

    #253400

    SMA Typ IV (adulte Form)

    #271150